Be part of it!

Werde Teil der Kleine Summer School, erfahre globale Zusammenhänge, lerne am Beispiel Meer & Plastikmüll, welchen positiven Einfluss Du auf unseren Planeten ausüben kannst und hab' gemeinsam mit anderen jungen Leuten Deiner Altersgruppe jede Menge Spaß!

Aktivitäten

Schäfchen zählen …

Genau neben unseren Zelten im Museumsdorf Düppel befindet sich die Weide mit den Schafen.

Kompost …

So ganz nebenbei wurde Trinkwasser gespart und Dünger produziert.

Die Nacht kann kommen…

Mit Matratzen und Moskitonetzen ausgestatte Feldbetten laden ein.

Mit vereinten Kräften…

Das Team der Kleine Reinigungs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH unterstützt die Kleine-Stiftung tatkräftig beim Aufbau der Zelte.

Mit Unterstützung …

Beim Aufbau der Feldbetten gibt es auch sehr junge Helferinnen und Helfer.

Vorfreude wächst …

Die Projektleitung freut sich auf spannende zwei Wochen Kleine Summer School.

Vertrauen …

Unsere Zeltnachbarn werden immer zutraulicher und warten schon auf die täglichen Streicheleinheiten am Zaun.

Freiheit!

Für die in Italien verhaftete Kapitänin Carola Rackete wird spontan eine Aktion vorbereitet.

Eiweißwunder!

100g getrocknete Mehlkäferlarven enthalten mehr als 45g Protein - ein spannender Beitrag für die Herausforderung, eine wachsende Weltbevölkerung gut zu versorgen.

UNICEF

Was hat Wasser eigentlich mit Kinderrechten zu tun? Und wieso gibt es so große Unterschiede zwischen dem globalen Norden und dem Süden?

Berliner Wasserbetriebe

Wir schauen uns den Weg vom Grundwasser zum Trinkwasser an.

Restlos Glücklich

Mit Unterstützung des Vereins "Restlos Glücklich" kochen wir mit aus Bio-Märkten geretteten Lebensmitteln.

Gerettet!

Aus Bio-Brötchen vom Vortag, die eigentlich weggeschmissen worden wären, bereiten wir leckere Semmel-Knödel zu.

Stockbrot!

Zu einem entspannten Sommerabend in der Natur gehören auch Lagerfreuer und Stockbrot.

Zoom!

Mit professionellen Mikroskopen betrachten wir auf dem Jugendforschungsschiff unsere Wasserproben und entdecken eine Vielzahl an sich wild bewegenden, spektakulären Mikroorganismen.

Wasseranalyse

Auf dem Beiboot des Jugndforschungsschiff geht es raus auf den Tegeler See, um Wasserproben zu entnehmen und Messungen vorzunehmen.

Menschenrechte

Um uns für die Straffreiheit von Seenotrettung einzusetzen, gehen wir mit unseren bemalten T-Shirts und Plakaten auf dem Weg zum Badesee an der italienischen Botschaft vorbei.

Verpuppung

Ein Insektenforscher erklärt die Entwicklungsstadien des Mehlkäfers und den Zusammenhang zum Ernährungsproblem einer wachsenden Weltbevölkerung.

Bon Appetit!

Die selbst gebackenen Mehwurmplätzchen schmecken erstaunlich gut!

Feuer machen!

Feuereisen, Feuerstein und Fiedelbohrer - wir probieren aus, wie Menschen bereits vor tausenden von Jahren Feuer selbst gemacht haben.

NABU

Bei einer vom Naturschutzbund geleiteten Führung durch die Wasserarme des Spreewaldes entdecken wir eine Ringelnatter.

Semmelknödel

Und so entstehen aus von "Restlos Glücklich" geretteten Brötchen vom Vortag köstliche Semmelknödel.

Stell Dir vor …

… Du wärst in der Sahelzone geboren und müsstest, bevor Du eine Stunde zur Schule läufst, erst noch Wasser für die Familie holen gehen.

Zunder

Jede und jeder darf mal probieren, mit einem Feuerstein, einem Markasit und einem Zunderpilz, Feuer zu machen.

Was krabbelt denn da?

Mit Hilfe der Expertin des Jugendforschungsschiffes, werden Mikroorganismen aus unseren Wasserproben bestimmt.

Expedition

Unsere Wasseranalysen führen uns mit dem Team des Jugendforschungsschiffes an die Inseln des Tegeler Sees.

Kinderrechte

Mit der Unterstützung von UNICEF werden die Verletzungen von Kinderrechten insbesondere im globlaen Süden greifbar und es wird deutlich, wie wir z.B. durch unser Konsumverhalten Einfluss nehmen können.

Kochen im Freien

In der malerischen Atmosphäre des Museumsdorfes Düppel wird gemeinsam gekocht.

Simulationsspiel

In einem Entwicklungsland will ein großer europäischer Konzern eine Wasserquelle vereinnahmen, eine Fabrik bauen und damit gleichzeitig Arbeitsplätze schaffen. Eine Bürgermeisterin, Betroffene, Umweltaktivisten und Aktionäre diskutieren.. .

Wer steht hinter der Kleine Summer School?

Hier erfahrt Ihr alles über die Personen hinter der Kleine Summer School. Außerdem könnt ihr unser Team und den Wissenschaftlichen Beirat kennenlernen.

Über uns ›

Spenden

IBAN: DE 43 1005 0000 0199 1199 10
BIC: BELADEBEXXX

Kooperationspartner

Gefördert durch

mit Mitteln des